Zeigt 1-6 von 6 Seminaren
  • Zeitgemäße Kommunikations-Infrastruktur in Wohngebäuden (Grundlagenkurs) am 12.06.2024 in Bamberg

    Das digitale Zeitalter ist längst zu Hause angekommen, weshalb Elektrofachkräfte vor völlig neuen Aufgaben stehen. Dieses Seminar vermittelt einen fundierten Überblick über die aktuellen Zugangstechnologien der Internetversorgung, Netzebenen in Wohngebäuden und verwendeten Übertragungstechniken. Dabei werden die Herausforderungen im Bestandsbau und Neubau unterschieden und das aktuelle Geschehen um Normen und Richtlinien beleuchtet. Besonderes Augenmerk liegt auf den Themen WLAN und Glasfaser. Sämtliche Inhalte werden praxisnah vermittelt.

    Der Grundlagenkurs ist die Basis für themenbezogene Aufbauseminare.

         
  • LOGO! Praxisworkshop am 18.09.2024 in Bamberg

    In unserem LOGO! Praxisworkshop erfahren Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der kompakten Steuergeräte und tauchen in die Vernetzung und Programmierung so ein, dass Sie das erlernte Wissen gleich in der Praxis anwenden können. Als Teilnehmer dieses Semiars erhalten Sie die Programmiersoftwar LOGO SoftComfort kostenfrei. Bringen Sie ihr eigenes Notebook mit und lassen Sie die Programmieranwendung direkt vor Ort im Seminar installieren.
  • Blitz- und Überspannungsschutz Grundseminar am 18.03.2024 in Bamberg

    Dieses Tagesseminar behandelt das normensichere Planen und Ausführen von Erdungs- und Überspannungsschutzmaßnahmen in Wohn- und einfache Bürogebäude/Zweckbau. Dies ist heute die Basis für den sicheren Betrieb einer modernen Elektroinstallation. Es steht die Erstellung eines Blitzschutzsystems nach DIN EN 62305-X (VDE 0185-305-X):2011-10 für einfache Gebäude im Fokus. An einem Praxisbeispiel wird die Planung und Ausführung eines Blitzschutzsystems erarbeitet und die fachgerechte Dimensionierung und Installation von Überspannungsschutzgeräten behandelt.
  • Blitz- und Überspannungsschutz Aufbauseminar “Regenerative Techniken und Elektromobilität“ am 16.04.2024 in Bamberg

    Dieses Tagesseminar ist die Fortsetzung unseres Grundseminars. Es werden das normensichere Planen und Ausführen von Erdungs- und Überspannungsschutzmaßnahmen für die Elektromobilität, PV-Anlagen und Stromspeicher sowie der Schutz von Biogasanlagen behandelt.An Praxisbeispielen wird die Planung und Ausführung eines Blitzschutzsystems erarbeitet und die fachgerechte Dimensionierung und Installation von Überspannungsschutzgeräten für die speziellen Anwendungsfälle behandelt.
  • E-CHECK für ortsveränderliche Betriebsmittel am 04.06.2024 in Bamberg

    In diesem Tagesseminar steht nach einem kompakten Theorieteil die praktische Durchführung von Sicherheitsprüfungen an ortsveränderlichen und ortsfesten Elektrogeräten im Fokus. Die Teilnehmer erwerben fachspezifische Kenntnisse um die Messungen beim Kunden selbstsicher durchführen zu können. Als Innungsmitglied erhält die teilnehmende Firma darüberhinaus die Berechtigung zum Erwerb der offiziellen E-CHECK Prüfplaketten.
  • E-CHECK – Prüfung von elektrischen Anlagen am 05.06.2024 in Bamberg

    E-CHECK Tagesseminar mit Normenbehandlung und Messpraxis - Innungsmitglieder erlangen die E-CHECK Berechtigung durch die erfolgreiche Teilnahme